Organisation

Die Organe des Verbandes

Die Organe des Verbandes sind der Vorstand, die Kommissionen, die Sportjugend und die Delegiertenversammlung. 

Die Delegierten der Mitgliedsvereine aus Berlin und Brandenburg wählen alle zwei Jahre den Vorstand. Dieser besteht aus dem/der Präsident:in und zwei Vize-Präsident:innen sowie einem/einer Schatzmeister:in. Vervollständigt wird der Vorstand durch den Vorsitz der Sportjugend FJBB. Die Delegierten wählen ebenso zwei unabhängige Kassenprüfer:innen. Es wird jedes Jahr ein:e Kassenprüfer:in gewählt, so dass immer zwei Kassenprüfer:innen gleichzeitig im Amt sind. 

Der Vorstand kann für die Umsetzung der ihm übertragenen Aufgaben Kommissionen einsetzen. 

Im FloorballBB gibt es folgende Kommissionen: 

  • Ausbildungskommisson (ABK
  • Spielbetriebskommission (SBK
  • Marketing- und Öffentlichkeitsarbeitskommission (MÖK
  • Regel- und Schiedskommisson (RSK

Die Sportjugend ist ein unabhängiges Gremium, das die Interessen der Jugendlichen in FlooballBB vertritt und ihre Ideen umsetzt.

Die Geschäftsstelle unterstützt den Vorstand bei seiner Arbeit, ebenso wie die Kommissionen. 

Für die Projektleitung des Final4 wurde eine Stabstelle des Vorstands errichtet. Sie ist mit dem Event-Manager Jan Kratochvil ein Event-Manager besetzt. 

Das Organigramm

Die Organisationsstruktur des Floorball Verbandes Berlin-Brandenburg e.V. ist im folgenden Organigramm schematisch dargestellt. 

Das Organigramm zum Download