AusbildungVerband

Vom Schulsport zur WM

By 07/02/2021Februar 11th, 2021No Comments
Nathalie Berger bei der Damen U19-WM 2018 in der Schweiz - Foto: IFF
Nathalie Berger (Nr. 13) bei der Damen U19-WM 2018 in der Schweiz – Foto: IFF/Claudio Thoma

Floorball als Lifestyle geht um die Welt – Niemand in FloorballBB repräsentiert das besser als Nathalie Berger. Die gebürtige Rangsdorferin hat über die letzten Jahre einen beeindruckenden Weg beschritten. Wie Alles angefangen hat, was sie mit Floorball identifiziert und welches ihre nächsten Ziele sind, all das wird sie in einer Interviewreihe erzählen.  

Im Rahmen einer Marketingkampagne für ihr Sportmanagement-Studium wird das Thema “Mädchen und Frauen in FloorballBB“ von den Student:innen Ellen Petzold, Laura Roloff und Niklas Wangnet behandelt. Dafür wird zwischen dem 13.02.2021 und dem 10.03.2021 immer mittwochs und samstags ein Post auf den Instagram- und Facebook-Kanälen von FloorballBB veröffentlicht. An den Samstagen geht zusätzlich je ein Part der vierteiligen Intervierreihe mit Nathalie Berger auf der Webseite von FloorballBB online.  

Dieses Projekt ist für die Student:innen eine Modulabschlussaufgabe und geschieht in Zusammenarbeit mit FloorballBB und der Fachhochschule für Sport und Management Potsdam (FHSMP). Dies ist ein klassisches Beispiel für die Zusammenarbeit der FHSMP mit den Praxispartner:innen im Rahmen des dualen Studiums.